Ausrüstung

Am Anfang eines „Pfadfinderlebens“ stehen zugegebenermaßen einige etwas teurere Anschaffungen, allerdings halten die Gegenstände auch ein ganzes Leben lang, sodass die Anschaffung nachhaltig ist. Im Folgenden kurz einige Infos warum wir genau diese Ausrüstung benutzen.

  • Tracht: Die Tracht, das graue Hemd mit blauem Halstuch, ist unser gemeinsames Erkennungszeichen. Wir tragen sie zu jeder Aktion und in den Sippenstunden. Sie soll soziale Unterschiede durch Kleidung verwischen und uns augenscheinlich „gleich“ machen. Im Sommer wichen wir in Sippenstunden auf unser Stammes-T-Shirt aus.
  • Rucksack: Ein guter Rucksack ist das A und O beim Wandern. Sitzt er nicht gut tuen schnell die Schultern und der Rücken weh. Optimal ist ein Rucksack mit 60 + 15 Litern und integriertem Regenschutz.
  • Isomatte: Es hat sich gezeigt, dass widerstandsfähigere Schaumstoff-Isomatten eher geeignet sind als Luftmatratzen, da diese regelmäßig durch spitze Äste kaputtgehen.
  • Schlafsack: Ein guter Schlafsack ist besonders wichtig. Insbesondere im Frühjahr und im Herbst kann es doch recht kühl werden, sodass ein Sommerschlagsack nicht ausreicht. Komfort-Temperatur sollte etwa bei 0°C liegen.
  • Poncho: Obwohl wir Bundeswehr-Kleidung ablehnen, greifen wir hier auf ein Bundeswehr-Produkt zurück. Das liegt einfach an der Widerstandsfähigkeit und der 100% Wasserdichtigkeit, sowie der rechteckigen Form des Ponchos. Damit ist er universell einsetzbar als wasserdichte Isomatten-Unterlage, Starkregenschutz (der Rucksack passt auch drunter) und Notzelt.
  • Essgeschirr: Wir greifen hier auch, wegen dem praktischen Nutzen, auf ein Bundeswehr-Produkt zurück. So kann das Essgeschirr gleichzeitig als Brotdose verwendet werden.
  • Liederbuch:Gemeinsames Singen am Lagerfeuer ist wunderschön und fester Bestandteil unserer Lager und Aktionen. Unser eigens Liederbuch bekommen Sie über den Sippenführer.

 

Wo gibt’s das alles?

Tracht und das Liederbuch erhalten Sie beim Sippenführer oder unser Stammes-bestellformular. Poncho, Essgeschirr, Isomatte, Schlafsack und Rucksack erhalten Sie bei der AbendteuerBox am Lindenplatz in Metzingen. Der Inhaber ist auch Pfadfinder und kann Sie dementsprechend gut beraten.
Isomatte, Schlafsack und Rucksack gibt es natürlich auch in allen anderen Outdoor-Läden.