Altpapiersammlung – Ab in die Tonne


Warum?
Die Altpapiersammlung ist die wichtigste Finanzierungsquelle für unseren Verein. Von dem Geld finanzieren wir unsere Zelte, Zuschüsse für Lager und Fahrten und das Pfadfinderheim. Das Geld kommt also uns selbst zu gute.

Wer? Es sammeln Mitglieder über 16 Jahre an vier Terminen im Jahr Altpapier in Metzingen. Für dich konkret heißt das, dass du an zwei Terminen je einen halben Tag, sammelst. Trage dich dazu in die Liste unten ein.

Wie? Wir sammeln mit professionellen Müllfahrzeugen die blauen Tonnen und Container ein. Dazu benötigen wir 3 Zweier-Teams, für jedes Fahrzeug 2 Leute plus ein Ersatz.

Wo? Wir treffen uns immer in der Kantine der Firma Alba, früher Wertstoffhof. Genaue Beschreibung kann direkt erfragt werden. Oder am besten mit dem Teamkollegen kommen.

Was muss ich mitbringen? Sicherheitsschuhe sind die wichtigste Ausrüstung. Da nicht jeder welche hat, werden diese vom Ortsring bezahlt. Weiter sind Arbeitshandschuhe zu empfehlen und viel zu trinken. Für Mittagessen ist gesorgt.

Schulung? Am Anfang des Jahres gibt es eine 30-minütige Schulung zum Thema Sicherheit. Diese sollte jeder besuchen. Nach Absprache sind wenn es überhaupt nicht anders geht Nach-Schulungen möglich.

Wer sich schnell einträgt hat natürlich den Vorteil sich die Termine aussuchen zu können, bevor sie jemand anderes wegschnappt  😉

Weitere Infos und bei Fragen meldet euch bei eurem Stammesführer oder Henning.